www.exkursion-tour-berlin.de

Stadtrundfahrt

1. Potsdam kennen zu lernen

Unsere Exkursion beginnen wir in dem historischen Zentrum von Potsdam. Potsdam ist vor allem bekannt als Barockstadt Deutschlands. Wir werden das Holländische Viertel kennen lernen, das für Arbeiter aus Holland in 1732 – 1742 aufgebaut wurde, die russische Siedlung Aleksandrowka, die Sommerresidenz der preußischen Könige Sanssouci und andere wichtige Sehenswürdigkeiten:

  • Nikolaikirche – die Kirche, die immer eine Hauptkirche der Stadt war
  • das Alte Rathaus – mit der vergoldeten Figur Atlant, der die Erdkugel auf den Schultern trägt
  • Aleksandrowka – eine russische Siedlung für die Soldatenkapelle
  • Museum Aleksandrowka – erzählt von den historischen Beziehungen der Völker und der Kulturen Deutschlands und Russlands
  • Holländisches Viertel – ist eine städtische Idylle und bildet den stärksten Kontrast zu den gewöhnlichen Straßen Potsdams
  • Peter-und-Pauls-Kirche – die katholische Kirche im byzantinischen Stil
  • das Brandenburger Tor – wurde zu Ehren des Sieges des siebenjährigen Krieges erbaut
  • Park San-Soussi – mit Schloss, wurde nach den Skizzen Friedrich des Großen aufgebaut
  • historische Mühle – das Merkmal des englischen Parks
  • Weintrauben Terrasse - «das kleine Weinhäuschen» für Friedrich den Großen
  • die Gemäldegalerie – die Bildersammlung des preußischen Königs
  • die Neuen Kammern – die Appartements für historisch wichtige Gäste
  • das Jegertor – Tor für die Fahrt in die Stadt der Jäger
  • Nauener Tor – der erste Bau in Europa, der im neogotischen Stil gebaut wurde

 

 Dauert: 4 Stunden    
 Sprache:        
 russisch
 Preis Guide-Service:  
 160,-€
 Preis Transfer-Service: nach Anfrage

 

Tel: 030 21 96 17 90

Mobil: 0176 28 155 216

E-Mail: info@exkursion-tour-berlin.de

copyright©2010-2015 Exkursion-Tour-Berlin